1. Jeder kennt Onkel Dagoberts ersten Kreuzer. Womit haben Sie Ihren ersten Euro oder Ihre erste Mark verdient?

Ferienjobs bei einem Schweizer Chemiekonzern – Produktionshelfer im 3-Schichtbetrieb

2. Zeitreise. Was würden Sie Ihrem 20-jährigen Ich empfehlen?

Nutze Deine Zeit weise!

3. Welchem Satz misstrauen Sie besonders?

Jeder Satz der mit „Ehrlich gesagt…..“ beginnt

4. Worüber können Sie sich ärgern?

Viel versprechen, wenig halten

5. Worüber können Sie herzlich lachen?

Gute Witze! Gerne mit schwarzem Humor

6. Sie könnten – unabhängig physikalischer Grenzen – eine Sache erfinden. Was wäre das?

Maschinen, die kostenlos Energie produzieren

7. Welche Person oder Situation hat Sie maßgeblich geprägt und warum?

Mein Vater hat mich wesentlich geprägt! Zahlreiche Gespräche – auch Zwiegespräche – haben mich nachhaltig geprägt

8. Aus welchem Misserfolg haben Sie besonders viel gelernt?

Aufbau und Verkauf des eigenen Unternehmens und Trennung vom Gründungspartner. Ehrlich erkennen, dass eine gemeinsame Unternehmung nicht weiter existieren kann – Schlussstrich ziehen!

9. Welches sind für Sie die wichtigsten Tugenden eines Vorgesetzten?

Verantwortung für Mitarbeiter und Zuhören

10. Welches sind für Sie die wichtigsten Tugenden eines Mitarbeiters?

Interesse am Job und Kollegen

11. Welches Buch, das Sie in letzter Zeit gelesen haben, hat Sie am meisten fasziniert und warum?

Madoff – The man who stole 65bn USD – Faszinierend, wie gebildete Menschen an Märchen glauben!